Arbeitsbereich

Standardisieren der Produktqualität

Auszüge aus dem Pflichtenheft:

  • Abstellen von Schwankungen durch genau definierte Rezepturen mit detaillierten Verfahrens- und Arbeitsanweisungen auch im Rahmen der Erstellung eines für den Kunden ausgerichteten Qualitätsmanagementsystems. Verbessern der Arbeitsvorbereitung durch mehr Informationen.
  • Einhalten der vom Kunden gewünschten Qualität, durch das Festlegen und Einhalten von Produktspezifikationen.
  • Einführen einer Materialbedarfsplanung und Umsetzen der 100%igen Verfügbarkeit aller benötigten Rohstoffe zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und in der benötigten Qualität.
« zurück zur Übersicht
Bilder Arbeitsbereich

Zertifikat Qualitätsmanagement

Zertifikat hier ansehen

© 2017 Huber Consult  |  Datenschutz