Arbeitsbereich

Optimieren der Rezepturen

Auszüge aus dem Pflichtenheft:

  • Analysieren des Istzustandes
  • Standardisieren von Verarbeitungsrohstoffen und Fertigungsprozessen; Bevorzugter Einsatz der Rohstoffe mit den besten Preis Leistungsindex
  • Optimieren der Produktionskette: Fleischmaterial, Gewürze, Zusatzstoffe, Därme und Verpackung, auch immer im Hinblick auf die Einhaltung der Gesetzeskonformität.
  • Anpassen der Rezepturen an die Kundenwünsche mit dem Ziel der Absatzsteigerung

Einsparungen von mindesten 5 Cent / kg bei den Rohstoffen sind möglich.

« zurück zur Übersicht
Bilder Arbeitsbereich

Zertifikat Qualitätsmanagement

Zertifikat hier ansehen

© 2017 Huber Consult  |  Datenschutz