News

Technische Problemlösungen

Treten bei Brühwurstaufschnitt grau-grünliche Verfärbungen auf, kann dies folgende Ursachen haben:

Bei kleinen punktuellen Verfärbungen, mit einem „Hof“ im Zentrum können Restmetalle die Ursache sein. Bei größeren Flächen wird als Ursache meistens eine spezielle Spezies der Laktobazillen identifiziert.

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf oder rufen Sie uns einfach an:
Telefon: 0 25 95/38 36 76


Zebrastreifenbildung im Fleisch

Sie kennen sicherlich auch die „Zebrastreifenbildung“ unterschiedlicher Fleischfarben bei rohem Kassler. Es liegt nicht unbedingt am Fleisch. Die Streifenbildung lässt sich gänzlich abstellen.

Für weitere Informationen, nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf oder rufen Sie uns einfach an:
Telefon: 0 25 95/38 36 76


Quid-Regelung

Obwohl die Quid-Regelung schon seit langem bekannt ist, finden sich auf vielen Etiketten keine Prozentangaben der wertbestimmenden Inhaltsstoffe. Insbesondere viele Handwerksbetriebe, so scheint es, trauen sich an dieses Thema immer noch nicht dran. So ist z.B. nur wenigen bekannt, dass bei Convienence-Artikeln oder sonstigen "Combi-Produkten" in Fertigpackungen die Angabe "Frischfleischeinwaage ... g" überflüssig ist.

Möchten Sie weitere Informationen, nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf oder rufen Sie uns einfach an:
Telefon: 0 25 95/38 36 76


Rechnungs- und Lieferscheinprogramm für Fleischereien

Auf Kundenwunsch biete ich Ihnen auch ein Rechnungs- und Lieferscheinprogramm für Fleischereien an.

Die gesetzlichen Vorschriften werden in diesem Programm berücksichtigt. Die Dateneingabe erfolgt in Excel über ein Dialogfenster. Dadurch können Sie alle Vorteile einer Datenbank nutzen und bei Bedarf statistische Auswertungen durchführen.


Das HACCP-Konzept ist seit Jahren Pflichtlektion für Lebensmittelbetriebe. Der Druck von Seiten des Kunden und der Überwachungsbehörde nimmt hierbei auch ständig zu. Jeder Firmeninhaber weiß das, aber man versucht das Thema zu schieben so lange es geht - denn es kostet Zeit und Geld. Der Nutzen bleibt vielen verborgen. Ich kann und möchte Sie hierbei unterstützen.

Ich habe ein HACCP-Konzept, speziell für mittelständische Metzgereien und kleinere Fleischwarenfabriken erstellt, dass sich einfach auf den jeweiligen Betrieb und deren Bedürfnisse anpassen lässt. Ich weiß sehr wohl, dass es schon zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich HACCP gibt. Dennoch bietet dieses Werk eine gelungene Alternative.

Der Unterschied zu den bisherigen Werken liegt im absoluten Praxisbezug. Nahezu alle Programme und Formulare, die ausschließlich in MS-Word und MS-Excel geschrieben wurden, sind seit Jahren praxiserprobt und durch die Erfahrungen im täglichen Gebrauch ständig verbessert worden.

Pfeil zurück zur Übersicht

Bilder News

Zertifikat Qualitätsmanagement

Zertifikat hier ansehen

© 2017 Huber Consult  |  Datenschutz